Wohndekoration Ideen

Dort sehen sie ansonsten schnell unansehnlich aus.

Gegen den Einsatz als Gartendeko bei einem anstehenden Fest ist natürlich nichts einzuwenden.
Eine Blumendeko bekommst du nicht nur beim Floristen, sondern kannst eine solche ganz leicht selbermachen.
Beim Spaziergang im Wald, auf Wiesen oder im eigenen Garten findet sich immer Material, um ein herrliches Gesteck anzufertigen.

Hierfür kannst du mit Draht zum Zusammenbinden arbeiten oder mit einer Steckmasse.
Ob du frische Blüten benutzen möchtest, getrocknete Pflanzen oder eine Mischung daraus, ist deinen individuellen Wünschen überlassen.
Trockengestecke halten sich zwar länger als Bouquets aus Frischpflanzen, sind jedoch meistens nicht mehr ganz so farbenfroh.

Alte Einmachgläser oder Schalen eignen sich übrigens auch hervorragend, um darin Steine, Zweige oder Blüten zu dekorieren.
Hast du jetzt Lust auf tolle Dekoideen für dein Zuhause bekommen und möchtest zahlreiche Inspirationen aus echten Wohnungen sehen?
Noch mehr Ideen findest du in der kreativen Bildergalerie unserer Mitglieder!

Die schönsten Ideen für deine Weihnachtsdeko Urban Jungle Trend: Dekorieren mit Zimmerpflanzen Wish List: Die schönsten Dekoideen für dein Zuhause!
Erst die richtigen Dekoideen machen eine Wohnung zu einem gemütlichen und wohnlichen Ort und vor allem zu einem individuellen Zuhause.
Wohntextilien, Bilder und andere geschmackvolle Dekorationen sind daher beim Einrichten unverzichtbar.

Die Ideen der Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos und reichen von Deko zum Kaufen, bis hin zu Tipps zum Selbermachen.
Ganz viel Inspiration zum Dekorieren für jeden Geschmack – ob schlicht, bunt, romantisch oder ganz exklusiv – findest du hier.
Deko Ideen für jeden Bereich in der Wohnung Auch wenn das Platzangebot im eigenen Zuhause nicht groß sein sollte, finden sich stets großartige Dekoideen, die sich prima integrieren lassen.

Selbst ein zuvor höchst unpersönlich wirkender Flur, ein nacktes Badezimmer und ein nüchternes Arbeitszimmer werden mit einer gezielt ausgesuchten Deko zum hübsch anzusehenden Wohlfühlbereich.
Im Wohnzimmer und Esszimmer ist es meist einfacher, Elemente zum Dekorieren zu platzieren.
Eine ästhetische Blumendeko als Tischdeko geht platzmäßig fast immer und verströmt ein freundliches Flair.

Stilvolle Kerzenleuchter bringen eine elegante Stimmung in die Räume und ergänzen sich gut mit Stellrahmen mit deinen Lieblingsfotos.
Im Kinderzimmer mögen es die Kids gerne bunt und spannend.
Dennoch solltest du bei der dortigen Deko darauf achten, dass diese kindgerecht und funktional ist.

Eine teure Hinstellfigur aus zerbrechlichem Porzellan ist da weniger anzuraten, als beispielsweise Kinderspielzeug aus Holz oder Plastik.
Das Schlafzimmer fristet bedauerlicherweise bei vielen ein trübes Dasein.
Dabei gibt es auch hier prima Ideen zum Gestalten, die das morgendliche Aufwachen zum Vergnügen machen.

Spiegel, angenehme Stoffe, weiche Teppiche und dekorative Kissen sind nur einige Beispiele für das Dekorieren einer behagliche Schlafoase.
Wer in der glücklichen Lage ist, einen Garten, Balkon oder eine Terrasse zur Verfügung zu haben, kann sich hier natürlich ebenfalls dekorativ austoben.
Eine gelungene Gartendeko, mit geschickt inszenierten Lichtquellen, für gesellige Abende kommt einfach immer gut an und verbreitet Urlaubsfeeling bei Gästen und Familienmitgliedern.

Beim gekonnten Dekorieren gilt aber: Weniger ist mehr und entfaltet nur dann eine perfekte Wirkung.
Eine zu üppige oder überladene Dekoration verliert an Schick und erdrückt eher, als dass sie bereichert.
Eine Wanddeko mit kleinen untereinander hängenden Bildern wirkt ebenfalls sehr schön und verleiht dem Eingangsbereich eine liebevolle Note.

Mit einer Blumendeko an der Außenseite der Wohnungstür strahlst du diese Empathie sogar nach draußen, was jedem Eintretenden ein herzliches Willkommensgefühl vermittelt.
Wenn dein Badezimmer bis oben hin gekachelt sein sollte, ist eine Wanddeko häufig schwierig anzubringen.
Denn Löcher zum Aufhängen will kein Vermieter in seinen Fliesen haben.

Hier helfen Seilsysteme, die an der Decke verschraubt werden und an denen du Bilder aufhängen kannst.
Pflanzen, die für Feuchträume geeignet sind, bringen zudem einen Hauch Frische und Eleganz in dein Zuhause.
Sie hat zudem den Vorteil, dass sie im Wechsel frischen Wind in deine vier Wände bringt.

Eine Frühlingsdeko oder Osterdeko ist ein wunderbarer Vorbote für die ersehnten Sommermonate.
Eine Sommerdeko holt die gute Laune in deine Wohnung und eine Herbstdeko besticht durch ihre schönen erdigen Farbgebungen.
Eine gelungene Weihnachtsdeko verbreitet eine besinnliche und gemütliche Atmosphäre, was der Seele zum Jahresausklang guttut.

Dekotipp: Blumendeko und Papierdeko selbermachen Das Selbermachen hat beim Dekorieren einen ganz besonderen Stellenwert.
Außerdem bietet es die positive Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden zu basteln und – je nach Schwierigkeitsgrad – sogar die Kinder beteiligt werden können.
Das DIY für Papierdeko eignet sich zum Beispiel ausgezeichnet für Kinderhände, die schon mit Falttechniken und einer Schere umgehen können.

Feine Ideen aus Scherenschnitt oder Origami begeistert nicht nur Kinderherzen, sondern auch die der Erwachsenen.
Die filigranen Dekoideen können nach dem Selbermachen hingestellt oder als Mobilé aufgehängt werden.
Selbst gemachte Lampenschirme oder Lampions aus Papier sind ebenfalls sehr beliebt.

Hier ist wichtig, dass die Papierdeko aus Sicherheitsgründen nicht zu nah am Leuchtmittel drapiert wird.
Bei der Papierdeko solltest du außerdem beachten, dass du diese nicht Passwort * Einloggen Du bist noch kein Mitglied?
211 28 Mehr laden Über SoLebIch Themen Impressum & Datenschutz × Herzlich Willkommen!

Melde dich jetzt kostenlos an, sammle die schönsten Einrichtungsideen und inspiriere andere!
Benutzername * E-Mail-Adresse * Leave this field blank Ja, ich möchte den wöchentlichen Newsletter erhalten.
Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.
Jetzt registrieren Ich bin bereits Mitglied.
Mit Facebook anmelden oder Benutzername * Skulpturen oder inspirierende Wandbilder sein.

Eine Blumendeko bringt zusätzliches Leben in den Kreativraum und bereichert die Arbeitsstunden mit einer wohltuenden Aura.
Eine saisonal arrangierte Dekoration bringt nicht nur die Jahreszeiten in dein Bad.
Dekotipp: Oft wird gemeinhin angenommen, das Bohren in die Fugen der Fliesenspiegel sei generell erlaubt, was zu massivem Ärger führen kann.

Frag am Besten vorher deinen Vermieter, ob und in welchem Ausmaß er dies akzeptiert.
Ein Arbeitszimmer wird zu einem kreativen Ort, wenn dort nicht nur ein Schreibtisch und Schränke mit langweiligen Aktenordnern stehen.
Fröhliche Farbtupfer oder eine Deko, die Akzente setzt, wirken da wahre Wunder.

Schönsinn 328 44 upcycling im Bad Leelah 270 32 Februar Schlafzimmer oceanside 257 36 Shades of grey oceanside 252 51 Noch immer schwer verliebt…
JohANNIsbeere 248 35 winter mood oceanside 246 54 Freut Euch nicht zu spät oceanside 238 42 Winterlicht….
234 33 blaugrün Sigi H.ome 234 31 Wir warten auf den Frühling 🌳🌷🌿 Mama Hase 232 15 Hüttenfeeling…..

Soyez le premier à commenter

Laisser un commentaire